vegan 100% pflanzlich

Kartoffelgratin mit Wilmersburger

Für drei bis vier Personen

500 g Kartoffeln, 350 ml Sojasahne, 1 Knoblauchzehe, kleingehackt, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Thymian, Margarine für die Auflaufform, 150 g Wilmersburger Pizzaschmelz

So geht's

  1. Die Kartoffeln schälen (falls gewünscht) und in dünne Scheiben schneiden (z. B. mit einem Gurkenhobel) – je dünner, desto schneller ist das Gratin fertig.
  2. Eine große Auflaufform einfetten.
  3. Nun die Kartoffelscheiben dachziegelartig einschichten und zwischen jeder Schicht mit Sojasahne, Salz, Pfeffer, einer Prise Muskatnuss und Thymian würzen. Lecker: Wilmersburger Pizzaschmelz zwischen ein paar Kartoffelschichten streuen.
  4. Den Wilmersburger Pizzaschmelz mit der restlichen Sojasahne vermischen und auf das Gratin geben.
  5. Bei 200 °C ca. 35 Minuten backen.
Deine vegane Alternative zu Käse
  • vegan
  • rein pflanzlich
  • milchfrei
  • laktosefrei
  • ohne Gentechnik
  • glutenfreie Sorten
  • sojafreie Sorten